ARD-Hörspieldatenbank

Hörspielbearbeitung, Kinderhörspiel, Kurzhörspiel



Richard von Volkmann

Von der Königin, die keine Pfeffernüsse backen konnte, und vom König, der das Brummeisen nicht spielen konnte

Hörspiel nach dem gleichnamigen Märchen von Richard von Volkmann-Leander


Vorlage: Von der Königin, die keine Pfeffernüsse backen konnte und vom König, der das Brummeisen nicht spielen konnte (Märchen)

Bearbeitung (Wort): Thoma Clausen

Dramaturgie: Nina Korn

Regie: Uwe Haacke

Die künftige Königin soll Pfeffernüsse backen können! Das hat der König listig festgelegt, weil er weiß, dass Prinzessinnen sowieso nicht backen können und er gern Junggeselle bleiben möchte. Dann aber lernt er eine Prinzessin kennen - so zauberhaft, dass er ihr zuliebe nicht nur seine eigene Bedingung vergisst, sondern sogar das Brummeisen lernen will. Der König gibt sich große Mühe, obwohl er unmusikalisch ist. Wie aus den beiden trotz aller Schwierigkeiten ein Paar wird, erzählt dieses vergnügliche Hörspiel, frei nach dem gleichnamigen Märchen des Richard von Volkmann-Leander. (Pressetext)

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Arno WyzniewskiErzähler
Peter ReusseKönig
Christoph EngelMinister
Marie GruberPrinzessin
Elfriede NeéHaushofmeisterin
Gloria Jadwiga2. Prinzessin

Musiker: Rüdiger Philipp (Maultrommel)

 


 

Hörspiel historisch


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1981


Erstsendung: 21.02.1982 | 19'37


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: