ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel, Kinderhörspiel, Kurzhörspiel


Geschichten aus dem Hut


Bodo Schulenburg

Die Weltreise


Komposition: Gunther Erdmann

Dramaturgie: Helga Pfaff

Technische Realisierung: Helga Schlundt


Regie: Manfred Täubert

Onkel Achim hat eine Weltreise versprochen und Sebastian freut sich. Er hat so seine Vorstellungen von einer Weltreise, aber schon die erste erweist sich als irrig, denn statt eines schnittigen Zweisitzers sieht Sebastian eine uralte Museumsklapperkiste auf der Straße stehen, in die einzusteigen man sich schämt. Die zweite Enttäuschung erlebt Sebastian, als Onkel Achim nicht, wie erwartet, Richtung Autobahn, in unbekannte Fernen steuert, sondern über die holprige Landstraße, mit einem 20km Tempo - da hätte er doch besser gleich zu Fuß gehen sollen! Warum Sebastian dennoch nicht aussteigt? Onkel Achim beginnt ein Spiel, bei dem er sein Köpfchen bald anderweitig anstrengen muss, um nicht auf der Strecke zu bleiben. (Pressetext)

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Wolf-Dieter PanseErzähler
Hans OldenbürgerOnkel Achim
Wiebke FuhrkenFrau
Georg HelgeMann
Jörg KnochéeLKW-Fahrer
Jens HackbarthJan


 

Hörspielkomplex im Funkhaus Nalepastrasse (DDR) - © DRA/Karl Dundr


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1982

Erstsendung: 25.04.1982 | 19'25


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: