ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel, Kinderhörspiel



Waltraut Lewin

Julia fragt sich selbst


Dramaturgie: Ulla Seher

Regie: Christa Kowalski

Julia, sich vorbereitend auf eine Laufbahn als Geigenvirtuosin, wird zufällig Zeuge und Helfer bei der Geburt eines Kindes. Sie sieht in diesem Erlebnis einen Schlüssel für wahre Verantwortlichkeit im Leben und beschließt, Hebamme zu werden. Zunächst fehlt ihr der Mut, die Umwelt mit dem neuen Entschluss zu konfrontieren. In der Auseinandersetzung mit Freunden und Bekannten findet sie die Kraft, die neue Lebensform gegen alle Widerstände zu verteidigen und ihren eigenen Weg zu gehen. (Pressetext)

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Simone FrostJulia
Walfriede Schmitt
Monika Lennartz
Trude Brentina
Hermann Beyer
Klaus Mertens
Hansjürgen Hürrig
Christoph Engel
Brigitte Lindenberg
Birgit Edenharter
Oswald Foerderer
Christel Bussmann


 

Hörspiel historisch


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1982


Erstsendung: 02.10.1982 | 39'21


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: