ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel, Kurzhörspiel


Neumann - 2x klingeln

Neumann - zweimal klingeln


Albert Plau

Villa Klamé


Dramaturgie: Barbara Winkler

Regie: Joachim Gürtner

Gitti und Cuno können ihre erste eigene Wohnung beziehen und haben Einrichtungssorgen. Während Gitti dabei immer ihre finanzielle Lage bedenkt, ist für Cuno das Beste gerade gut genug für seine Familie. So kommt es, dass die von ihm bestellte Schrankwand Möbeln weichen muss, und ein Riesenkühlschrank wird zugunsten eines kleineren, den Neumanns beisteuern, zurückgeschickt. Bei aller Einsicht ist das nicht gerade ermutigend für den jungen Ehemann. Geld hin, Geld her, zur Einweihungsfeier soll Gitti eine Überraschung haben - ein Steilwandzelt für den Sommerurlaub. (Pressetext)

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Herbert KöferVater
Brigitte KrauseMutter
Helga GöringOma
Helga PiurBiggi
Jürgen ZartmannCuno
Hans Edgar StecherPeter
Berthold Schulze1. Stimme
Horst Torka2. Stimme
Johannes MausHändler


 

Hörspiel historisch


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1974


Erstsendung: 28.12.1974 | 27'40


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: