ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel, Kurzhörspiel


Neumann - 2x klingeln

Neumann - zweimal klingeln


Rudolf Bartsch

Nestsorgen


Dramaturgie: Barbara Winkler

Regie: Joachim Gürtner

Brigitte und Cuno haben Wohnungssorgen. Das Zimmer bei Frau Möckel ist für Brigitte und das Kind zu klein, im Studentenwohnheim ist kein Platz frei, wohin also mit der jungen "Quasi-Familie"? Nach vielem Hin und Her weiß Paul, der WPO-Sekretär (Wohgebietsparteiorganisation), Rat. Er verhilft den jungen Leuten zu einer Ausbauwohnung. Es ist ein Glück, dass Cuno und sein Freund Peter Baufachleute sind und mit viel Energie und Arbeitsaufwand diese Mansarde bewohnbar machen können. Oma kommt nach Leipzig und wird von den Dreien sofort in den Arbeitsplan eingegliedert. Wenn auch so manches Malheur passiert, ist doch das gute Ende des Unternehmens abzusehen. (Pressetext)

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Helga PiurBiggi
Jürgen ZartmannCuno
Hans Edgar StecherKistenmacher
Helga GöringOma
Johanna VölkelFrau Möckel
Johannes MausPaul
Bernd StorchBote


 

Hörspiel historisch


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1974


Erstsendung: 02.11.1974 | 28'07


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: