ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel, Kinderhörspiel



Eva Maria Kohl

Leila Schreck in der Wolke


Komposition: Milan Samko

Dramaturgie: Elisabeth Panknin

Technische Realisierung: Bernd Friebel


Regie: Christa Kowalski

Leila Schreck hat sich wieder einmal versteckt, um klar zu machen, dass jemand fehlt, wenn sie nicht da ist. Zur Strafe darf sie keinen Engel spielen, als ein Filmteam in ihrer Schule dreht. Sie versteckt sich in der Dekorationswolke und fährt in der Wolke durch die Stadt und fort... Beinahe wäre die kleine Leila wirklich verloren gegangen, weil keiner sie verstehen wollte.... (Pressetext)

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Silvie Ebelt
Jens Hackbarth
Alexander Wenke
Anja Pieper
Regina BeyerLehrerin
Peter BauseRegisseur
Angelika WallerMutter
Otmar RichterFahrer
Henry HübchenBeifahrer


 

Hörspielkomplex im Funkhaus Nalepastrasse (DDR) - © DRA/Karl Dundr


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1983

Erstsendung: 28.08.1983 | 42'04


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: