ARD-Hörspieldatenbank

Kriminalhörspiel


Aus Studio 13


Alec Baron

Falsches Spiel

übersetzt aus dem Englischen


Übersetzung: Marianne de Barde

Redaktion: Wolfgang Nied

Technische Realisierung: Stoll; Christa Schaaf


Regie: Hartmut Kirste

Eddie Merrion hat zwar Glück in der Liebe, doch Unglück im Spiel. Er entsinnt deshalb einen raffinierten Trick, durch den er in einem Londoner Club beim Roulette an einem Abend 50.000 Pfund gewinnt – und sein Leben verliert. Er wird erschossen von unbekannter Hand. Inspektor Burton und Sergeant Barnes begeben sich nach diesem nicht alltäglichen Todesfall von der Themse hinab in die englische Unterwelt und an die schwierige Aufgabe, den Merrion-Mörder zu finden.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Hans-Peter BögelEdward Merrion
Rita Engelmannseine Frau Anne
Erika von Thellmannderen Mutter
Jodoc SeidelVictor Boniface
Sibylle Nicolaiseine Freundin
Walter KreyeSeargant Barnes
Dieter KirchlechnerChefinspektor Burton
Barbara EnglertMädchen im Empfang
Petra JunkenDame im Vorzimmer
Evelyn MaronSekretärin von Harding
Zeljka PrecsavicSekretärin von Harrison
Thomas BirkleinJunger Mann im Krankenhaus= empfang
Ehlert BodeWinslow
Michael MendlCorker
Reent ReinsConstable Warren
Ernst August SchepmannHarrison
Heinz SchimmelpfennigHarding
Heinz TreichlerM. Liaudat
Reinhard ZobelAuktionator/Manager im Golfclub
Jürg LöwM. Becque


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Süddeutscher Rundfunk 1982

Erstsendung: 08.03.1982 | 59'02


Darstellung: