ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel



Margit Gaspar

Ich höre jeden an


Übersetzung: Ingrid Bejach

Dramaturgie: Maria Schüler

Regie: Endre Laszlo

Das Stück nimmt den Übergang eines Werktätigen in Rente zum Anlass, um zum Nachdenken über das Verhältnis zwischen "Zeitmillionären“ (Rentnern) und den Berufstätigen, die ewig keine Zeit haben, anzuregen. Ein Stück, das in liebenswürdiger Weise darauf hinweist, dass im Zusammenleben der Generationen auch manches verbessert werden kann.

Ein Originalhörspiel aus Ungarn.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Wolfgang BruneckerPirok
Erika PelikowskyFrau Spancsik
Adolf Peter HoffmannSchauspieler
Hans TeuscherKiebitz
Helmut Müller-LankowKoller
Walter LendrichKranker
Ursula BraunTante Terka
Ezard HaußmannGeheimnisvolle Stimme
Carola BraunbockFrau Bede
Hans OldenbürgerAbteilungsleiter
Marianne WünscherKaderleiterin
Wolfgang ThalDirektor
Angelika WallerSekretärin
Hans BergermannVerkäufer
Tim HoffmannPolizist
Lothar TarelkinElektriker
Gisela MorgenFrau
Siegfried SeibtAlter


 

Hörspiel historisch


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1977


Erstsendung: 27.11.1977 | 42'12


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: