ARD-Hörspieldatenbank

Hörspielbearbeitung



Sean O'Casey

Der Schatten eines Rebellen


Vorlage: Der Schatten eines Rebellen (Drama)

Sprache der Vorlage: englisch

Übersetzung: Maik Hamburger

Dramaturgie: Dietrich Grollmitz

Regie: Helmut Hellstorff

Am Beispiel zweier Bewohner eines Dubliner Miethauses und vor dem Hintergrund des irischen Unabhängigkeitskampfes um 1920 seziert der bekannte Dramatiker das "irische Problem". Es geht ihm dabei um die Aufspürung der Ursachen für die Niederlage des Aufstands, die er in den sozialen Widersprüchen des Landes aber auch in der kleinbürgerliehen Begrenztheit seiner Bewohner, seiner großen und kleinen Gauner, seiner Spießer und Intellektuellen und ihrem Romantizismus sucht. O' Casey kommt so zu Aussagen, die auch heute noch gelten und zum besseren Verständnis der Situation in Nordirland beitragen können.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Ezard HaußmannDonal
Wilfried BismarkTommy
Erik S. KleinAdolphus
Käthe ReichelMrs. Grigson
Evelyn OpoczynskiMinnie
Gerd EhlersMr. Mulligan
Marianne WünscherMrs. Henderson
Jochen ThomasMr. Gallogher
Wolfgang OstbergHilfstruppler


 

Hörspiel historisch


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1980


Erstsendung: 30.03.1980 | 60'46


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: