ARD-Hörspieldatenbank


Hörspielbearbeitung, Kriminalhörspiel


Frauen morden besser


Alicia Giménez-Bartlett

Tote aus Papier (2. Teil)

Petra Delicado löst ihren vierten Fall


Vorlage: Tote aus Papier (Kriminalroman)

Sprache der Vorlage: spanisch

Übersetzung: Sybille Martin

Bearbeitung (Wort): Leonhard Koppelmann

Komposition: Henrik Albrecht

Dramaturgie: Uta-Maria Heim

Technische Realisierung: Daniel Senger; Christiane Köhler

Regieassistenz: Mark Ginzler


Regie: Leonhard Koppelmann

Inspectora Petra Delicado hat zwar klare Vorstellungen von einem "Hurensohn", und auch sonst ist die schlagfertige Kriminalbeamtin nicht auf den Kopf gefallen, aber um die Schickeria Barcelonas macht sie einen großen Bogen. Selbst eine lebende Legende wie Ernesto Valdés kennt sie nicht. Dabei ist der umstrittene Skandaljournalist bekannt wie ein bunter Hund. Doch irgendwann wird die Begegnung unvermeidlich: Petra Delicado ermittelt. Denn Valdés liegt tot in seiner Wohnung. Wer hat ihn ermordet? Ein Motiv hat fast jeder, denn Valdés war in der Welt der Stars und Sternchen extrem unbeliebt. Zusammen mit ihrem ruppigen Assistenten Garzón inspiziert die Inspectora die Welt der Schönen, der Reichen und der Yellow Press. Dass die Leiter des Ruhms ganz schön glitschig ist, bringt ihre Vorstellungen keinesfalls ins Wanken.

Alicia Giménez-Bartlett, 1951 in Almansa, Spanien, geboren, lebt als Schriftstellerin in Barcelona. Sie veröffentlichte etwa ein Dutzend Romane und Sachbücher und zählt zu den erfolgreichsten spanischen Autorinnen. Ihre Popularität verdankt sie hauptsächlich ihrer Inspectora Delicado, die mittlerweile auch Star einer 13-teiligen Fernsehserie geworden ist.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Lena StolzeErzählerin/Petra Delicado
Michael MendlSubinspector Fermín Garzón
Bodo PrimusComisario Coronas
Siemen RühaakInspector Moliner
Herbert SchäferSubinspector Rodriguez
Doris Wolters
Katja Bürkle
Achim Hall
Gerd Andresen
Meriam Abbas
Berth Wesselmann
Andreas Szerda
Mira Partecke
Christoph Luser
Matthias Habich
Brigitte Goebel
Nikolaj Alexander Brucker
Horst Hildebrand
Hubertus Gertzen
Klaus Barner
Achim Thorwald
Rebecca Szerda


 


Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Südwestrundfunk 2007

Erstsendung: 29.11.2007 | 56'09


VERÖFFENTLICHUNGEN

  • CD-Edition: Lübbe Audio 2009

Darstellung: