ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel, Kurzhörspiel


Neumann - 2x klingeln

Neumann - zweimal klingeln


Joachim Witte

Arbeiterfestspiele


Dramaturgie: Werner Jahn

Regie: Joachim Gürtner

Brigitte fährt mit dem Arbeitertheater zu den Arbeiterfestspielen nach Halle. Durch ihre Vergesslichkeit muss Vater Neumann nachfahren und wird vom Leiter des Arbeitertheaters Herrn Hempel gebeten, die Rolle von Strohbusch zu übernehmen. Ausgerechnet diese Szene wird vom Fernsehen übertragen und Marianne Neumann und Jan können den glanzvollen Auftritt vom Vater miterleben. (Pressetext)

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Marianne WünscherMutter
Helga PiurBrigitte
Mario MüllerJan, Sohn
Herbert KöferVater
Helga GöringOma
Wolfgang BruneckerHempel
Kristof Mathias LauAlbrecht
Albert ZahnStrohbusch


 

Hörspiel historisch


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1968


Erstsendung: 15.06.1968 | 26'00


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: