ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel, Kurzhörspiel


Neumann - 2x klingeln

Neumann - zweimal klingeln


Hansgeorg Meyer

Familienperspektive


Dramaturgie: Horst Buerschaper


Regie: Joachim Gürtner

Heiter-problematische Auswertung und gedankliche Weiterführung der Hörerpost zu der Folge "Wenn die Kinder flügge sind" im Kreise der Familie. Es werden Probleme der Berufswahl und der Perspektive des Sohnes Jan szenisch und dialogmäßig abgehandelt. (Pressetext)

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Herbert KöferVater
Evamaria BathMutter
Helga GöringOma
Mario MüllerJan, Sohn
Peter GroegerArne
Wilhelm GröhlSommerlatte


 

Hörspielkomplex im Funkhaus Nalepastrasse (DDR) - © DRA/Karl Dundr


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1970

Erstsendung: 18.07.1970 | 29'44


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: