ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel


Neumann - 2x klingeln

Neumann - zweimal klingeln


Brigitte Tenzler

Röschen und das GGG


Dramaturgie: Horst Buerschaper

Regie: Joachim Gürtner

Es gelingt Mutter Neumann, Frau Scholz trotz mancher Voreingenommenheiten ihrer Umwelt zur Mitarbeit in der Schiedskommission des Wohnbezirks zu gewinnen. Bei der Gelegenheit setzen sich Neumanns, Scholzens und auch Albrechts auf eine heitere und doch konstruktive Weise mit dem Gesetz über die gesellschaftlichen Gerichte auseinander. (Pressetext)

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Herbert KöferVater
Brigitte KrauseMutter
Helga GöringOma
Hilde KneipFrau Scholz
Walter LendrichHerr Scholz
Alexander WikarskiHerr Albrecht


 

Hörspiel historisch


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1972


Erstsendung: 19.08.1972 | 30'02


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: