ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel, Kurzhörspiel


Neumann - 2x klingeln

Neumann - zweimal klingeln


Ulrich Waldner

Ein Haus fällt vom Himmel


Dramaturgie: Gabriele Göhler

Regie: Joachim Gürtner

Familie Neumann erbt unverhofft ein Haus. Hans merkt sehr bald, dass dieser neue "Wohlstand" sehr anzweifelbar ist und dazu noch viel Zeit kostet. Aber alles Sträuben hilft nichts, man muss sich um den Besitz kümmern. Wenn das Haus auch nicht gerade verlockend ist, so findet sich für Hans Neumann doch ein scheinbar triftiger Grund, die Erbschaft anzunehmen. Und schließlich glaubt er, dass man es später immer noch verkaufen kann. (Pressetext)

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Herbert KöferHannes
Brigitte KrauseMarianne
Berthold SchulzeKallweit
Lothar DimkeHeli
Helga PiurBrigitte
Helga GöringOma
Peter BauseCuno
Gerd EhlersSchwiebs
Wolfgang BruneckerBuchtel
Genia LapuhsLogenschließerin
Karl BrenkKlüter


 

Hörspiel historisch


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1976


Erstsendung: 10.01.1976 | 25'15


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: