ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel, Kinderhörspiel, Kurzhörspiel



Brigitte Struzyk

Schubkarre


Dramaturgie: Michael Fincke

Regie: Norbert Speer

Axel, 16 Jahre alt, besucht mit seiner Mutter Ilka, 34 Jahre alt, deren ehemalige Kommilitonen und jetzige Hausbesitzer Achim und Edda. Doch statt Natur erlebt Axel den Betrieb von Betonmischer, Motorsäge und Schubkarre, statt Aufgeschlossenheit oder Freizeitgenuss bietet die stark beschäftigten Wochenend-Hausbauer stumpfsinnige Schufterei. Gezwungen, sein Unbehagen an solcher Umgebung für sich selbst zu begründen und die Ablehnung solcher Lebensformen auch seiner Mutter gegenüber zu verteidigen, gewinnt Axel Einsichten in Widersprüche des Lebens. (Pressetext)

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Karin WeserMutter
Rüdiger JoswigAchim
Swetlana SchönfeldIlka
Otmar RichterKlempner
Helga GöringFrau Mähdrich
Michael TellokeZimmermann
Volker NitschAxel
Kerstin SatkeIlona


 


Hörspiel historisch


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1984


Erstsendung: 05.08.1984 | 28'46


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: