ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel, Kinderhörspiel



Albert Wendt

Prinzessin Zartfuß und die sieben Elefanten


Komposition: Reiner Bredemeyer

Dramaturgie: Elisabeth Panknin

Technische Realisierung: Helga Schlundt


Regie: Christa Kowalski

Eine sehr dicke Frau soll gemeinsam mit sieben Elefanten einen Felsbrocken in die Erde tanzen, um die Hauptverkehrsstraße des Vulkangebirges wieder frei zu machen. Die dicke Frau beginnt inmitten der Elefanten zu tanzen und ein Wunder geschieht - alle sehen, dass die dicke Frau in Wirklichkeit eine Prinzessin ist, eine Prinzessin Zartfuß. Sie tanzt so wundervoll, dass der Fels sinkt. (Pressetext)

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Juliane KorenPrinzessin
Wolfgang HosfeldMäusel
Volkmar KleinertDirigent
Henry HübchenKranräuber
Hans Joachim HanischKommissar
Reinhard MichalkeElefantenmann
Peter Bauseder Energische
Edgar Harterder Schüchterne
Waltraud Krammdie Keifende


 

Hörspielkomplex im Funkhaus Nalepastrasse (DDR) - © DRA/Karl Dundr


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1984

Erstsendung: 06.07.1984 | 41'14


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: