ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel, Kurzhörspiel


Anna Simons Gäste


Heinz Pelka

Der Herr Wilkenschrei


Dramaturgie: Torsten Enders

Technische Realisierung: Henry Marx


Regie: Detlef Kurzweg

Ein großer Augenblick für die opernbegeisterte Sekretärin Luisa Huppert, als sie im Interhotel-Cafe den berühmten Bariton Klaus Wilkenschrei zu erkennen glaubt. Die Gunst der Stunde nutzend, setzt sie sich zu ihm. Zwar streitet der Herr hartnäckig ab, jener Opernsänger zu sein, doch Luisa ist überzeugt, ihrem Idol gegenüberzusitzen. Für beide entwickelt sich die Begegnung zu einem Spiel, in dem sie sich näherkommen, bis die Wirklichkeit sie einholt ... (Pressetext)

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Franziska TroegnerLuisa
Hansjürgen HürrigJoachim Marlow
Gerd GrasseKlaus Wilkenschrei
Fritz DechoKellner


 

Hörspielkomplex im Funkhaus Nalepastrasse (DDR) - © DRA/Karl Dundr


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1989

Erstsendung: 20.04.1990 | 29'01


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: