ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel, Kurzhörspiel


Auf die Bühne, Kollege


Joachim Witte

Folge 11: Ein Stück vom Zander


Dramaturgie: Dorothea Sponholz

Regie: Joachim Witte

Das 30-jährige Betriebsjubiläum des VEB-ELBA soll feierlich begangen werden. Im BGL-Zimmer rauchen die Köpfe: Es geht um ein Festprogramm. Zum Schluss werden alle Vorschläge verworfen. Das Arbeitertheater erhält ein Stück (fast eine Betriebschronik), dessen Verfasser zunächst unbekannt bleibt. Es wird als nicht spielbar, weil dilletantisch geschrieben und von den Fakten her nicht stimmig, abgelehnt. Jedoch sind alle ziemlich ratlos über den eigenen Beschluss, als sie erfahren, dass der Verfasser der BGL-Vorsitzende ist. (Pressetext)

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Peter ReusseRau
Gisela BüttnerBettina
Werner SenftlebenZander
Ingrid SchwienkeSabine
Ulrich VoßSchorsch
Walter PlatheAndy
Hanna RiegerViktoria
Horst WeinheimerTomela
Gerd-Michael HennebergLörke
Erika GrajenaKäthe Schulze-Deckert


 

Hörspiel historisch


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1982


Erstsendung: 04.12.1982 | 28'35


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: