ARD-Hörspieldatenbank

Hörspielbearbeitung



Jan Böttcher

Nachglühen


Vorlage: Nachglühen (Roman)

Bearbeitung (Wort): Alice Elstner

Komposition: Duo Allophonics

Regie: Alice Elstner

Erzählt wird die Geschichte zweier Männer - ehemals Jugendfreunde - die 17 Jahre nach der Wende und Grenzöffnung am 09.11.1989 wieder in ihr nach Niedersachsen eingegliedertes Dorf an der Elbe zurückkehren. Um den Großvater zu pflegen, der in Hamburg lebende Polizist Jo Brüggemann, um die Kneipe der Eltern, den Dorfkrug, zu übernehmen, der Journalist Jens Lewin. Zaun und Aussiedlungswellen haben ihre Spuren im Dorf hinterlassen. Es lag 40 Jahre lang im abgeschotteten Sperrgebiet der DDR direkt hinter den Elbdeichen. Alte Wunden reißen auf. Der Roman erzählt von heute aus eine exemplarische Geschichte von Freundschaft und Verrat, die eng mit dem Mauerfall verknüpft ist. Die Schatten der DDR-Vergangenheit und der Vorwendezeit sind noch heute spürbar, die "Geschichte glüht nach". Für das erste Kapitel seines hochgelobten Romans "Nachglühen" erhielt der Autor den "Ernst-Willner-Preis" des Ingeborg-Bachmann-Wettbewerbs 2007.

Jan Böttcher, 1973 in Lüneburg geboren, ist freier Autor, Sänger und Musiker. Seit 1996 literarische Veröffentlichungen in Zeitschriften und Anthologien. 1998 Gründer der Berliner Band Herr Nilsson sowie des Musik- und Veranstalungslabels KOOK Berlin / New York. Veröffentlichungen u.a. "Der Krepierer" (2004), "Geld oder Leben" (2006). 2008 erschien seine erste Solo-CD "Vom anderen Ende des Flures". Auszeichnungen: Märkisches Stipendium für Literatur 2005. Stipendium Deutscher Literaturfonds e.V. 2006.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Burghart KlaußnerErzähler
Samuel WeisJo Brüggemann
Marc-Michael BischhoffJens Lewin
Winfried GlatzederPetr Janblonski
Katja DanowskiAnne
Jana SchulzLaura
Michael PrelleHans Brüggemann
Herma KoehnMartha
Ulrich FaulhaberLudwig
Hannes StelzerFritz
Hannes StelzerLandmesser
Stefan KaminskiKaspar
Wolf-Dietrich SprengerMinister
Uwe BehrmannVoss
Tarek YouzbachiKneipengast 1
Axel KönigKneipengast 2
Gudo MattiatKneipengast 3
Rüdiger HauffePosten
Heiko RaulinGrenzer

Ensemble: Duo Allophonics

 


 

Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Norddeutscher Rundfunk 2009


Erstsendung: 11.11.2009 | 82'55


Darstellung: