ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel, Kurzhörspiel


Neumann - 2x klingeln

Neumann - zweimal klingeln


Ursula Damm-Wendler

Ein Korb Haselnüsse


Komposition: Siegfried Schäfer

Dramaturgie: Gabriele Göhler

Regie: Joachim Gürtner

Frau Scholz, Oma und Ulrike machen einen Ausflug auf's Land. Röschen Scholz ahnt noch nicht, dass die stimmungsvolle ländliche Idylle bald in Ärger umschlagen wird - und alles nur, weil sie Dorfkindern einen Korb Haselnüsse abkauft. "Geschäfte mit Kindern macht man nicht", sagt Oma Neumann, und übrigens waren die Nüsse auch wirklich viel zu billig. Röschen Scholz will den Schaden wieder gutmachen, sogar Verluste würde sie in Kauf nehmen, aber es stellt sich heraus, manche Menschen können machen, was sie wollen, sie werden vom Glück verfolgt und Pech will partout nicht an ihnen kleben bleiben. (Pressetext)

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Brigitte KrauseMutter
Helga GöringOma
Hilde KneipFr. Scholz
Karl BrenkOtto
Ruth KommerellOma Else
Edgar HarterLosverkäufer
Walter LendrichScholz
Marga Werner Stege1. Frau
Elke Brosch2. Frau
Gabi HaldenwangUlrike


 

Hörspiel historisch


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1978


Erstsendung: 14.10.1978 | 25'20


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: