ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel, Kriminalhörspiel


ARD Radio Tatort


Robert Hültner

Hexenjagd


Komposition: Zeitblom

Redaktion: Katarina Agathos

Technische Realisierung: Hans Scheck; Angelika Haller

Regieassistenz: Stefanie Ramb


Regie: Ulrich Lampen

Die Nachricht schlägt in Bruck an Inn ein wie eine Bombe: In einer zum Wochenendhäuschen umgebauten Fischerhütte am Inn ist die 17jährige Janina tot aufgefunden worden. Sie galt in der Stadt als kühle Schönheit und hat unzählige Verehrer abblitzen lassen. Der Verdacht fällt sofort auf den Besitzer der Hütte, Rupert Scheffler. Offenbar hatte der Stadtrat und Familienvater ein Verhältnis mit dem Mädchen. Janina machte eine Lehre in seinem Betrieb. Alle Indizien sprechen gegen ihn. Bald steht er vor den Trümmern seiner Ehe und seiner Karriere. Allerdings fallen den Ermittlern Ferdl Raab, Rudi Egger und Senta Pollinger einige Ungereimtheiten auf. Die Kioskbesitzerin Nanni weiß zu berichten, dass auch der 19jährige Sohn von Scheffler ein Auge auf Jenny geworfen haben soll. Ist der Mord an der jungen Frau Teil eines Familiendramas? Doch dann analysiert die Polizeiinspektion einen anonymen Anruf, der Rudi Egger auf die Spur eines stadtbekannten Nörglers bringt. Er ist der Spross einer der alt-eingesessenen Familien Brucks und gilt als nervtötender, aber harmloser Sonderling. Egger geht der Sache nach und stellt fest, dass der Sonderling alles andere als harmlos ist.

Robert Hültner wurde 1950 im Chiemgau geboren. Er studierte an der Filmhochschule München und ist als Autor, Regisseur und Filmrestaurator tätig. Hültner wurde u.a. ausgezeichnet mit dem Deutschen Krimipreis (1996 und 1998) und dem Friedrich-Glauser-Preis (1998). Er ist Autor von Kriminalromanen wie "Walching" (1993; BR-Hörspielfassung 1995) und "Ende der Ermittlungen" (2007), von Theaterstücken (u.a. "Schikaneder", 2004) und Autor der ARD Radio Tatorte "Irmis Ehre" (BR 2008) und "Dienstschluss" (BR 2009).

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Florian KarlheimRudi Egger
Brigitte HobmeierSenta Pollinger
Michael A. GrimmFerdl Raab
Michael SchreinerSiegfried Pframmer
Jürgen TonkelRichard Veitl
Peter RappenglückWolfgang Schlögl
Gisela SchneebergerNanni
Stephan ZinnerGottfried Czermak
Hans KitzbichlerArzt
Stephan BissmeierFaltermeier
Hans-Georg PanczakKraus
Wilhelm ManskeHerr Scheffler
Jutta SchmuttermaierFrau Scheffler
Eisi GulpLuck
Peter FrickeMutius
Jörg HubeOtto Genzinger


Florian Karlheim als Polizeiobermeister Rudi Egger | © Ulrike Kreutzer/BR

Florian Karlheim als Polizeiobermeister Rudi Egger | © Ulrike Kreutzer/BR

Florian Karlheim als Polizeiobermeister Rudi Egger | © Ulrike Kreutzer/BR
Brigitte Hobmeier in der Rolle der Polizeiobermeisterin Senta Pollinger | © Ulrike Kreutzer/BR

Brigitte Hobmeier in der Rolle der Polizeiobermeisterin Senta Pollinger
© Ulrike Kreutzer/BRBrigitte Hobmeier in der Rolle der Polizeiobermeisterin Senta Pollinger
© Ulrike Kreutzer/BR



PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Bayerischer Rundfunk 2009

Erstsendung: 25.03.2009 | 53'52


Darstellung: