ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel, Kurzhörspiel


Neumann - 2x klingeln

Neumann - zweimal klingeln


Gerhard Jäckel

Wenn es sein muss auch Luise


Komposition: Siegfried Schäfer

Dramaturgie: Dorothea Sponholz

Regie: Joachim Witte

Otto wartet ungeduldig auf Oma. Ziemlich erschöpft trifft sie endlich ein. Sie hat im Stadtpark auf einer Bank einen bewusstlosen, älteren Herrn entdeckt, sofort Hilfe organisiert und die Überführung in ein Krankenhaus veranlasst. Selbstverständlich kümmert sie sich auch in den folgenden Tagen um ihn, da er keine Angehörigen hat. Otto warnt sie: Wie soll das alles weitergehen, wenn er aus dem Krankenhaus entlassen wird? Das bewegt Oma auch und führt sie in das Haus, in dem der alte Herr wohnt. Niemand hat ihn bisher vermisst. Ein Stück, in dem es um Wärme, Freundlichkeit und Hilfe für unsere älteren Bürger geht. (Pressetext)

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Helga GöringOma
Karl BrenkOtto
Gerhard MurcheSperling
Georgia KullmannFrl. Kruse
Bernd Storchjg. Mann
Ingrid Schwienkejg. Frau


 

Hörspiel historisch


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1979


Erstsendung: 08.11.1980 | 26'50


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: