ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel, Kurzhörspiel


Neumann - 2x klingeln

Neumann - zweimal klingeln


Ulrich Waldner

Die Streithammel


Komposition: Siegfried Schäfer

Dramaturgie: Andrea Czesienski

Technische Realisierung: Waltraud Eick


Regie: Joachim Gürtner

Zwei Kollegen aus Hans Betrieb stehen in jahrelanger unterdrückter Fehde, die plötzlich wieder aufbricht. Einer versucht den anderen mit kuriosen Einfällen zu übertrumpfen, um ihn zu beleidigen und an schwachen Stellen zu treffen. Dass diese Einfälle oft unschönen Charakter annehmen, merkt man erst, als etwas Ungewolltes passiert. Alle wussten Bescheid, keiner war bereit einzugreifen, bis sie selbst Betroffene sind. (Pressetext)

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Herbert KöferVater
Brigitte KrauseMutter
Klausjürgen SteinmannKallweit
Lothar DimkeHeli
Dietmar ObstBenno
Lothar SchellhornStrohbusch
Lothar TarelkinPippin
Peter BauseAxel
Wolfgang Sonnefeld1. Kollege
Detlev Witte2. Kollege
Ingeborg NassAxels Frau


 

Hörspielkomplex im Funkhaus Nalepastrasse (DDR) - © DRA/Karl Dundr


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1980

Erstsendung: 20.12.1980 | 27'56


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: