ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel, Kurzhörspiel


Waldstraße Nummer 7


Gerhard Jäckel

Kein Anschluss unter dieser Nummer


Dramaturgie: Gabriele Richter

Technische Realisierung: Henry Marx


Regie: Joachim Gürtner

Nach dem Umzug hatten die Bertrams wie selbstverständlich das in der Sommerschen Wohnung verbliebene Telefon benutzt. Doch plötzlich ist die Leitung tot. Erich Sommer hat inzwischen mit einer Dringlichkeitsbescheinigung seines und Sylvias Betriebes die Ummeldung des Telefons in die Waldstraße beantragt. Auch das Ehepaar Kabolski bemüht sich um das Telefon. Würde doch so ein Apparat ihr Kontakt- und Klatschbedürfnis, nicht zuletzt mit der entfernt wohnenden Verwandschaft, auf bequeme Weise befriedigen helfen. Es beginnt ein regelrechter Kampf um den Apparat und um die Nummer. (Pressetext)

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Barbara DittusSylvia
Roland HemmoErich
Isabella Sander-WolterRita
Brigitte KrauseChrista
Werner KamenikHerr Kabolski
Ruth KommerellFrau Kabolski
Jochen ThomasHerr Bertram
Ruth GlößFrau Bertram
Werner EhrlicherAmtmann
Elke BroschSekretärin


 

Hörspielkomplex im Funkhaus Nalepastrasse (DDR) - © DRA/Karl Dundr


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1984

Erstsendung: 10.11.1984 | 27'46


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: