ARD-Hörspieldatenbank


Ars acustica



FM Einheit

Zuuuuu-rückbleiben! Zu-rückbleiben! Zurückbleiben! Eine Großstadtkantate


Redaktion: FM Einheit


Realisation: FM Einheit

Das "Zurückbleiben!" der Wächter über den Verkehr auf den Bahnsteigen rhythmisiert den Alltag der Großstadt. In der U-Bahn sind die Mahner und Rufer schon weitgehend verschwunden, in der S-Bahn entfalten sie noch an vielen Stationen ihren akustischen Widerstand gegen ihre Abschaffung durch vorprogrammierte Tonbandstimmen. Regelrechte Polyphonien bewegen sich im Minuten-Takt durch die Bahnsteige der Stadt.

FM Einheits Großstadtkantate arbeitet ausschließlich mit den Original-Tönen des Personals des öffentlichen Personen-, Nah- und Fernverkehrs. Er rhythmisiert ihre Stimmen zu einem Lobgesang auf "ihre" Stadt und zugleich zu einem Abgesang auf die Kultur der Anwesenheit von Menschen.

FM Einheit, geboren 1958 in Dortmund, lebt in Südbayern. Musiker, u. a. mit den Einstürzenden Neubauten, Komponist, Produzent. Hörspiele und Theatermusiken.

A
A

 


Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Westdeutscher Rundfunk

Erstsendung: 10.12.2010 | 50'00


REZENSIONEN

  • N.N.: Muezzine der Metro. Ein Hörstück von FM Einheit über die Rufer in der Betonwüste. In: Süddeutsche Zeitung, 10.12.2010

Darstellung: