ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel, Kriminalhörspiel



Francis Durbridge

Paul Temple und der Fall Curzon (1. Teil: Die Brüder Baxter)

übersetzt aus dem Englischen


Übersetzung: Hildegard Semmelroth

Komposition: Hans Jönsson

Technische Realisierung: Robert Brückner; Georg W. Bärta

Regieassistenz: Leopold Reinecke


Regie: Eduard Hermann

Kennen Sie einen gewissen Mister Curzon? Nein? Es ist zum Auswachsen! Auch die Polizei kennt ihn nicht. Und der Name Curzon stand doch deutlich auf dem Kricket-Schläger, der Michael Baxter gehört. Michael aber ist verschwunden. Zusammen mit seinem Bruder Roger. Niemand weiß, was dahintersteckt, daß die beiden Jungen plötzlich fort sind. Man vermutet ein Verbrechen! Zumindest deutet John Drapers Aussage darauf hin. Er ist ein Freund der beiden Brüder. Kurz nach deren Verschwinden hörte er, wie jemand pfiff: "Mein Herz ist im Hochland." Das Tollste: Bald nach seiner Aussage ist auch John Draper verschwunden. Nun muß Paul Temple helfen. Auf der Fahrt zum Heimatort der Vermißten hat er ein seltsames Erlebnis.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
René DeltgenPaul Temple
Elisabeth SchererSteve, seine Frau
Herbert HenniesCharlie, sein Diener
Kurt LieckSir Graham Forbes
Curt FaberInspektor Morgan
Peter René KörnerPeter Malo
Sigrun HöhlerDiana Maxwell
Hermann PfeifferDr. Stuart
Karl BrückelPhilip Baxter
Maja Scholz
Josef Berressem
Hans Grewolls
Harry Grüneke
Peter Mathias
Franz Schneider
Ludwig Thiesen

Orchester: Das Kölner Tanz- und Unterhaltungs-Orchester

Dirigent: Hans Jönsson, Hans Jönsson

 


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Nordwestdeutscher Rundfunk 1951

Erstsendung: 14.11.1951 | ca. 40'00


In keiner ARD-Rundfunkanstalt verfügbar


VERÖFFENTLICHUNGEN

  • CD-Edition: Der HörVerlag (2. Aufl. 2006)

Darstellung: