ARD-Hörspieldatenbank

Hörspielbearbeitung



Erich Kästner

Drei Männer im Schnee


Vorlage: Drei Männer im Schnee (Roman)

Bearbeitung (Wort): Irene Kürschner, Gerda Corbett

Komposition: Joachim Faber


Regie: Heinz Günther Stamm

Ein reicher Fabrikbesitzer und sein treuer Diener reisen mit vertauschten Rollen zum Wintersport, und aus diesem lustigen Spiel ergeben sich nun die kuriosesten Verwicklungen. Zum Schluß wird die Lage unhaltbar und nur noch die schleunige Abreise kann die Situation retten.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Fritz BenscherGeheimrat Schlüter
Trude HesterbergFrau Kunkel
Bruni LöbelBettina
Ulrich BeigerDr. Hagedorn


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Bayerischer Rundfunk

Erstsendung: 10.02.1950 | 74'30


In keiner ARD-Rundfunkanstalt verfügbar


Darstellung: