ARD-Hörspieldatenbank

Hörspielbearbeitung



Eduard von Keyserling

Dumala (1. Teil)


Vorlage: Dumala (Roman)

Bearbeitung (Wort): Peter Steinbach

Komposition: Henrik Albrecht

Dramaturgie: Georg Bühren

Regie: Claudia Johanna Leist

Die Winter in Dumala, einem kleinen baltischen Gutsherrensitz, sind hart zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Draußen liegt die Welt in Schnee und Eis erstarrt, drinnen, im Gutshof, freut sich der Baron auf ein wenig Abwechslung, die die Besuche des Pfarrers ihm bringen. Der Pastor kommt gern, sehr zum Leidwesen seiner Frau, die eifersüchtig auf die Baronin ist. Die lebenshungrige Gattin des kranken Barons wartet auf eine Initiative, die sie aus ihrem bedrückenden Dasein reißen soll. Sie kommt schließlich von dritter Seite - von einem benachbarten Adeligen, Baron von Rast, einem Lebemann, der gewohnt ist, sich zu nehmen, was er will. Es sind nicht nur moralische Bedenken, die den Pastor gegen diese Affäre aufbringen. In glühender Eifersucht schmiedet er Mordpläne gegen den draufgängerischen Nebenbuhler.

Graf Eduard von Keyserling (1855-1918) studierte Jura, Philosophie und Kunstgeschichte, lebte als freier Schriftsteller in Wien, in Italien und München und gilt als einer der wenigen bedeutenden impressionistischen Erzähler. Seine psychologisch feinfühligen Schilderungen aus dem Baltikum trugen ihm den Beinamen eines "baltischen Fontane" ein.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Hans KremerErzähler
Rüdiger VoglerPastor
Chris PichlerSeine Frau Lene
Matthias BundschuhBaron von Werland
Natalie SpinellSeine Frau Karola
Reiner SchöneBaron Berent von Rast
Christa Strobel-MertinsTija
Nic RommPichwit
Nicole BoguthHäuslerin
Josef QuadfliegJakob
Götz ArgusSalit
Rainer HomannGröver
Gregor Höppner
Hanna Seiffert
Susanne Barth
Frank Musekamp
Viktor Weiß
Ernst August Schepmann
Camilla Renschke
Therese Dürrenberger
Albert Kitzl
Valentin Brühl
Elisabeth Juhnke
Carlo Schick


Natalie Spinell als Baronin und Reiner Schöne als Lebemann Baron Berent von Rast | © WDR/Sibylle Anneck

Natalie Spinell als Baronin und Reiner Schöne als Lebemann Baron Berent von Rast | © WDR/Sibylle Anneck

Natalie Spinell als Baronin und Reiner Schöne als Lebemann Baron Berent von Rast | © WDR/Sibylle Anneck
Matthias Bundschuh als Baron und Susanne Barth als Baronin Huhn | © WDR/Sibylle Anneck
Reiner Schöne als der Lebemann Baron Berent von Rast und Rüdiger Vogler als Pastor Erwin Werner (v.l.) | © WDR/Sibylle Anneck
Chris Pichler als Lene Werner, Frau des Pastors, Susanne Barth als Baronin Huhn und Natalie Spinell als Baronin Karola von Werland (v.l.) | © WDR/Sibylle Anneck
Rüdiger Vogler als Pastor Erwin Werner, Chris Pichler als Lene Werner, Frau des Pastors, Natalie Spinell als Baronin Karola von Werland und Josef Quadflieg als Hausdiener Jakob (v.l.) | © WDR/Sibylle Anneck

Rüdiger Vogler als Pastor Erwin Werner, Chris Pichler als Lene Werner, Frau des Pastors, Natalie Spinell als Baronin Karola von Werland und Josef Quadflieg als Hausdiener Jakob (v.l.)
© WDR/Sibylle AnneckRüdiger Vogler als Pastor Erwin Werner, Chris Pichler als Lene Werner, Frau des Pastors, Natalie Spinell als Baronin Karola von Werland und Josef Quadflieg als Hausdiener Jakob (v.l.)
© WDR/Sibylle Anneck



PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Westdeutscher Rundfunk 2011


Erstsendung: 24.12.2011 | 53'59


Darstellung: