ARD-Hörspieldatenbank

Hörspielbearbeitung



Michael Kumpfmüller

Nachricht an alle (2. Teil)


Vorlage: Nachricht an alle (Roman)

Bearbeitung (Wort): Michael Kumpfmüller

Regie: Leonhard Koppelmann

Seldon ist einverstanden, dass ihn die junge Journalistin Hannah porträtiert. Der Einblick in die Arbeit eines Innenministers kann Wählerstimmen bringen, also ist Hannah ständig an seiner Seite. Sie begleitet ihn zu Konferenzen und Auslandsterminen. Sie trifft ihn privat, reist mit Seldon in Urlaub. Seldon weiss um die Abhängigkeit. Hannah ist Ablenkung, eine Episode, Nähe darf er sich nicht leisten. Sein Stab kommt mit neuen beunruhigenden Nachrichten. Plant der Kanzler wirklich den Rücktritt und will Seldon auf den Sessel heben oder ist das nur ein Schachzug um seine Loyalität zu testen?

Michael Kumpfmüller, geboren 1961, lebt in Berlin. Schriftsteller und Essayist. Sein erster Roman "Hampels Fluchten" erschien 2000, "Durst" 2003 (Hörspielfassung "Durst" DKultur 2004). Alfred-Döblin-Preis 2007 für "Nachricht an alle".

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Christian RedlErzähler 1
Traute HoessErzählerin 1
Michael RotschopfErzähler 2
Götz SchubertSelden
Lena StolzeBritta
Judith EngelHannah
Udo SchenkKleist
Hans-Peter HallwachsHolms
Burghart KlaußnerNick
Maximilian von PufendorfPer
Tonio ArangoRubber
Meike DrosteMania
Marian FunkTick
Philipp WegglerTrick
Steffen KlewarTrack
Iris MinichTarsa
Shelly KupferbergStimme, Moderatorin, Frau Hilfsorganisation
Martin BrauerAbgeordneter, Erik
Simon BöerStimme 3
Michael EversStimme 4
Thomas SchmidtStimme 5, Stimme Publikum
Robert FrankBen
Sebastian BeckerJoe
Nadja Schulz-BerlinghoffJosina
Thaddäus MeilingerWinter
Peter von StrombeckGoran


 

Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Deutschlandradio 2009


Erstsendung: 01.06.2009 | 77'12


REZENSIONEN

Norbert Schachtsiek-Freitag: Stilistisch, virtuos, erzählerisch schwach. In: Funk-Korrespondenz, 12.06.2010, S.30


Darstellung: