ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel, Mundarthörspiel



Ingeborg Gurr-Sörensen

Twee linke Hannen

Niederdeutsches Hörspiel von Ingeborg Gurr-Sörensen


Sprache des Hörspiels: niederdeutsch


Regieassistenz: Jutta Zech


Regie: Günther Siegmund

Ein unehelicher Junge wächst in der Obhut seiner Großmutter und Mutter auf. Unter dem Einfluss von Freunden verübt er einen kostspieligen Streich, der zu häuslichem Unfrieden führt. In einer harten Auseinandersetzung zwingt der Jugendliche die Großmutter, ihm den bisher vorenthaltenen Namens seins Vaters und ein unbekanntes Kapitel Familiengeschichte preiszugeben.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Hanno ThurauJens Brodersen
Christa JohnsLena Bordersen, seine Mutter
Gertrud PreyFrieda Brodersen, Großmutter
Rudolf MöllerHans Witt, Nachbar
Karl-Heinz KreienbaumWalter Steinhof, Bauer
Jan EberweinHannes
Wolfgang WolterHermann
Rolf BohnsackWachtmeister


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Norddeutscher Rundfunk 1971

Erstsendung: 01.03.1971 | 57'46


Darstellung: