ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel, Mundarthörspiel



Frank Straaß

Dat Wunnermittel

Heiteres niederdeutsches Hörspiel von Frank Straaß


Sprache des Hörspiels: niederdeutsch


Redaktion: Hans Henning Holm

Regieassistenz: Jutta Zech


Regie: Hans Tügel

Seemann Hein will an seiner herrschsüchtigen Schiegermutter seine Zauberessenz ausprobieren, die Menschen eine Zeit lang in Trance versetzt. Durch eine alkoholische Fehldosierung gerät der Hausdrachen jedoch nicht in Trance, sondern in ein regelrechtes Besäufnis, gröhlt, flucht und pafft, bis er betrunken einschläft. Die Reue über die bezeugten Laster ist dem 'Wundermittel' zu verdanken, dass sich allerdings anders ausgewirkt hatte, als der erfreute Janmaat sich's vorher gedacht hatte.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Jochen SchenckHein Clasen, Seemann
Christa WehlingSilke, seine Frau
Hilde SicksEmma, seine Schiegermutter
Otto LüthjeEde Meier, Emmas Hausfreund
Werner RiepelJa, Seemann
Rolf BohnsackPaddl, Seemann


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Norddeutscher Rundfunk 1970

Erstsendung: 07.12.1970 | 53'40


Darstellung: