ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel, Mundarthörspiel



Thora Thyselius

De Pietsch

Niederdeutsches Hörspiel von Thora Thyselius


Sprache des Hörspiels: niederdeutsch


Redaktion: Hans Henning Holm

Regieassistenz: Jutta Zech


Regie: Heini Kaufeld

Im Mittelpunkt des Hörspiels steht eine erfolgreiche Geschäftsfrau, deren Ehrgeiz nur auf die Mehrung ihres Vermögens gerichtet ist. Den dabei erzielten Gewinn muss sie mit einem Verlust bezahlen, den sie nicht einkalkuliert hat und am Ende auch nicht mehr auszugleichen vermag. Das Bestreben, in der Tochter eine Nachfolgerin und Vollstreckerin weiterer Pläne zu finden, scheitert. Die Erkenntnis, als Mutter versagt zu haben, kommt zu spät. Die Tochter geht ihren eigenen Weg.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Hilde SicksAnny Bruns, Geschäftsfrau
Eri NeumannAnna Bruns, Mutter
Heidi MahlerAnna, Tochter
Heinz LankerFabrizius, Annes Vater


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Norddeutscher Rundfunk 1969

Erstsendung: 10.03.1969 | 48'21


Darstellung: