ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel, Mundarthörspiel



Hans-Joachim Schmüser

Lege Fründschopp

Niederdeutsches Hörspiel


Sprache des Hörspiels: niederdeutsch


Redaktion: Gerda Burmeister

Regieassistenz: Jutta Zech


Regie: Jochen Rathmann

Die Freundschaft zweier Lehrlinge wird auf die Probe gestellt, als eine gemeinsam unternommene Schwarzfahrt Todesopfer fordert. Das einander gelobte Schweigen zögert die Aufklärung jedoch nur hinaus.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Günther SiegmundSabisch, Polizeikommissar
Jürgen PoochMüller, Polizeiobermeister
Jens ScheiblichSchmidt, Polizeiwachtmeister
Hanno ThurauAlfred Wiegand, Praktikant
Ilse SeemannCilly Wiegand, seine Tochter
Herma KoehnWinfried Wiegand, seine Schwester
Jens Werner FritschGerd Rogge, Lehrling
Harald EggersEbert, Werkmeister
Karl-Otto RagotzkyKarl Thurow, Schrotthändler
Helga AlbersWalli, seine Frau
Heidi MahlerRita Hollmeier, Serviererin


 


Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Norddeutscher Rundfunk 1972

Erstsendung: 30.10.1972 | 58'32


Darstellung: