ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel, Mundarthörspiel



Rudolf Kinau

Lanterne

Niederdeutsches Hörspiel von Rudolf Kinau


Sprache des Hörspiels: niederdeutsch


Redaktion: Hans Henning Holm

Regieassistenz: Jutta Zech


Regie: Heinz Lanker

Eine unverheiratete Frau wird als Mutter von der Familie verfemt. Nach ihrem Tod erst erhält der erwachsene Sohn aus dem Tagebuch seines Vaters Einblick in bisher nur geahnte Zusammenhänge.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Werner RiepelWilhelm Garms, Fischer
Hilde SicksGreten, seine Frau
Heidi MahlerGuste Garms, Tochter
Edgar BessenJan Garms, deren Sohn
Herma KoehnAnna, seine Frau
Jochen SchenckJoachim Brüggmann
Christa WehlingLene Brüggmann
Rolf BohnsackKlaus Niebers, Fischer
Karl-Heinz Kreienbaum


 


Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Norddeutscher Rundfunk 1972

Erstsendung: 08.05.1972 | 48'16


Darstellung: