ARD-Hörspieldatenbank

Kriminalhörspiel



Edward J. Mason

Patricia und die Juwelen (1. Teil)


Komposition: Rolf Alexander Wilhelm


Regie: Kurt Wilhelm

Im Laufe von drei Wochen werden die Hörer in sechs Sendungen die merkwürdigen Schicksale und Abenteuer der Miss Patricia Manners aus Birmingham verfolgen können. Patricia Manners ist krank. Ihr kluger Hausarzt weiß aber, daß es sich mehr um eine eingebildete Kranke handelt und daß seine Patientin bestenfalls an chronischer Langeweile leidet. Dagegen verschreibt er ihr eine gehörige Dosis Aufregung, die der jungen Dame umgehend in überreichen Mengen verabreicht wird. Die gelangweilte Patricia wird in einen Strudel hineingerissen, in dem Verbrechen, Detektive, Kriminalkommissare, Juwelenhändler und vermeintliche Irre wild durcheinander wirbeln.

A
A

Mitwirkende

Sprecher
Bruni Löbel
Erik Ode
Hans Leibelt


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Bayerischer Rundfunk

Erstsendung: 20.11.1951 | 26'45


In keiner ARD-Rundfunkanstalt verfügbar


Darstellung: