ARD-Hörspieldatenbank

Hörspielbearbeitung, Mundarthörspiel



Alma Rogge

Dor harr'n Uhl seten

Lütt Speel


Vorlage: Darr harr'n Uhl seten (Theaterstück)


Regie: Günter Jansen

Der Familie Spark geht es nicht gut. Zwar rackert sich die Tochter Berta als Näherin für den Dorfschneider Korl Krey gehörig ab, aber es kommt nicht viel dabei heraus. Deshalb will Mutter Spark, daß Berta den Krey heiratet. Die mag aber Willi Maibohm, einen Tischler, viel lieber. Im rechten Augenblick kommt der vergnügte Landstreicherphilosoph Fidi Uhl ins Haus und bringt mit Singen, Humor und Pfiffigkeit alles ins Lot: Berta kriegt ihren Willi und schließlich auch eine ausgebaute Scheune als Werkstätte.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Hartwig SieversVadder Spark
Erna Raupach-PetersenMudder Spark
Hilde SicksBerta
Heinz LankerKorl Krey, Snieder
Günther SiegmundWilli Maibohm, Dischlergesell
Erwin WirschazFidi Uhl, 'n lichten Vagel
Aline BussmannMimi Meentzen
Georg PahlOhm Anton


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Nordwestdeutscher Rundfunk

Erstsendung: 27.05.1955 | 45'00


In keiner ARD-Rundfunkanstalt verfügbar


Darstellung: