ARD-Hörspieldatenbank


Hörspiel



Ferdinand Raimund

Der Barometermacher auf der Zauberinsel

Eine Zauberposse


Komposition: Joseph Strobl


Regie: Karl Bogner

Am 5. September 1836 starb, durch einen Pistolenschuß tödlich verunglückt, der Wiener Volksdramatiker Ferdinand Raimund. Wie manche seiner zeitgenössischen Bühnenkollegen griff er als Schauspieler zur Feder und schrieb sich selbst die Stücke, nach denen sein Herz begehrte. Es sind Zauberspiele aus der barocken Tradition der Wiener Volksbühne, und ihr Reiz liegt in dem naiven Verfremdungseffekt, allgemein bekannte Volkstypen in eine Geister- und Feenwelt zu versetzen und sie dort allerhand Abenteuer bestehen zu lassen.

A
A

Mitwirkende

Sprecher
Willy Berling
Harry Kupetz
Annemarie Holtz
Ursula Kube
Klaus Havenstein
Michl Lang
Anja Buczkowski
Franz Stömmer
Ernst Schönle
Fritz Strassner
Heinrich Thoms
Josef Manoth
Klaus Peter Schreiner
Franz Fröhlich
Fritz Rasp
Paula Braend
Franz Berg
Alexander Malachovsky


 


Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Bayerischer Rundfunk

Erstsendung: 25.12.1957 | 89'05


In keiner ARD-Rundfunkanstalt verfügbar


Darstellung: