ARD-Hörspieldatenbank

Hörspielbearbeitung, Mundarthörspiel



Heinz Roggenkamp

Swatten Peter

En lustig Speel


Sprache des Hörspiels: niederdeutsch


Vorlage: Swatten Peter (Singspiel)


Regie: Günter Jansen

Wer kennt hüt noch dat Kortenspill "Swatten Peter"? De jungen Lüd ganz bestimmt nich, aber de Ohlen, de weet noch ganz genau, wat dat von'n Hög wör, een nah den annern de Nees, de Backen oden den Kopp mit'n Korken swatt to maken! Wenn dorbi nu ok noch 'ne Kortenleggersch mit in't Spill is un allens döreenanner bringt, denn möch man woll weeten, wat dor rutkümmt! Aber dat wöhlt wi nich verraden. Blots soveel, dat dörch den "Swatten Peter" jeder Putt sienen Deckel find't! Dat lütt lustig Spill is van Heinz Roggenkamp.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Rudolf BeiswangerDe Bur
Hilde SicksGreten, sien Pleegdochter
Erwin WirschazHans, de Knecht
Lisel PockrandtTrina, Deenstdeern


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Nordwestdeutscher Rundfunk

Erstsendung: 16.02.1953


In keiner ARD-Rundfunkanstalt verfügbar


Darstellung: