ARD-Hörspieldatenbank

Hörspielbearbeitung, Mundarthörspiel



Ivo Braak

Driewsand

Ein niederdeutsches Hörspiel


Vorlage: Driewsand (Theaterstück)

Bearbeitung (Wort): Ivo Braak


Regie: Hans Tügel

"Ich habe alles bekommen, was ich mir gewünscht habe. Das Leben warf mir einen Apfel nach dem anderen in den Schoß. Alle waren rund und prächtig, aber in jedem war der Wurm. Ich bin groß geworden, gewiß - aber wenn ich bis auf den Grund schaue, war alles Flickwerk ..." Zu dieser Erkenntnis kommt der gewissenlose Machtjäger Dirk Nickelsen, der seinen Weg mit einem Verbrechen begann und vom einfachen Fischer bis zum Reeder aufstieg.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Paul CruseTielemann, Reeder
Heidi KabelNele, Adoptivtochter
Hartwig SieversHarm Schoof, Fischer
Ivo BraakDirk Nickelsen, Fischer
Hans MahlerHannes Koppelmann, Fischer
Heinz LankerJonni Dahlke, Fischer
Roswitha SteffenGuste, Dienstmädchen
Hilde Sicks1. Sekretärin
Heidi Haronska2. Sekretärin
Karl-Otto RagotzkySchoöz
Kurt KlopschPförtner


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Nordwestdeutscher Rundfunk

Erstsendung: 17.01.1955 | 65'00


In keiner ARD-Rundfunkanstalt verfügbar


Darstellung: