ARD-Hörspieldatenbank

Mundarthörspiel



Walter Gättke

Stine maakt Nachtschicht



Regie: Günter Jansen

Menschlich-Allzumenschliches aus dem Alltag, Schmunzeln und Wissen um kleine Irrungen, all das eingebettet in ein Stück Hamburger Leben, finden wir in diesem problemlosen, unbeschwerten Spiel, das Walter Gättke plattdeutsch unter dem Titel "Stine maakt Nachtschicht" schrieb. Der Arbeitsmann Lüning, Schwester Stine, Frau Lüning und ein Neugeborenes sind die "Helden" des Geschehens.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Heinz LankerHein Lüning, Arbeitsmann
Heidi KabelKatrin, sien Fru
Hilde SicksStine Mahling, Katrin eer Süster
Heini KaufeldKorl Sengelmann, Arbeitsmann
Erna Raupach-PetersenLieschen Buhr, Weertsfrau to'n' Schräger Anker


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Nordwestdeutscher Rundfunk

Erstsendung: 10.10.1954 | 60'00


In keiner ARD-Rundfunkanstalt verfügbar


Darstellung: