ARD-Hörspieldatenbank

Hörspielbearbeitung



Oliver La Farge

Der große Nachtgesang


Vorlage: Der große Nachtgesang (Roman)

Sprache der Vorlage: amerikanisch

Übersetzung: N. N.

Bearbeitung (Wort): Dieter Rohkohl

Komposition: Rolf Alexander Wilhelm


Regie: Heinz Günther Stamm

Schauplatz ist eine Indianer-Reservation in Nordamerika. Hier spielt sich das Leben nach alter Tradition ab: zu Lagerfeuern, Pferderennen und Festgesängen versammeln sich die Männer. Die Frauen hüten die Schafe und verfertigen bunte Webarbeiten. Im Mittelpunkt der Geschichte stehen ein junger Indianer und sein Mädchen.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Eleonore NoelleSprecherin
Hardy KrügerLachender Knabe
Solveig ThomasSchlankes Mädchen
Alois Maria GianiSpaßender Squaw-Sohn
Wolfgang BüttnerRoter Mann
Carl WeryRundes Gesicht
Fritz RaspGelber Sänger
Else WolzFrau des gelben Sängers
Wolfgang MüllerFrees


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Bayerischer Rundfunk

Erstsendung: 19.10.1951 | 86'40


In keiner ARD-Rundfunkanstalt verfügbar


Darstellung: