ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel



Edzard Schaper

Die Gespräche des Nikodemus


Komposition: Johannes Weissenbach

Technische Realisierung: Günter Hildebrandt; Marianne Roewer


Regie: Heinz Günther Stamm

Der Rabbi Nikodemus, der zu Jesus in der Nacht kam, und Joseph von Arimathia, ein Ratsherr, der sich den Leichnam Christi ausbat, sie führen am Gründonnerstag und Karfreitag ein Gespräch im Hause des Nikodemus, des berühmten Schriftgelehrten. Dazwischen kommen und gehen Maria Magdalena, die beiden Schüler des Nikodemus, Jochanan und Akiba, und andere. Sie bringen Nachrichten von dem Geschehen um Jesus, von seiner Gefangennahme, Verurteilung und Kreuzigung.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Werner HinzRabbi Nikodemus
Willy RösnerJoseph von Arimathia
Alois Maria GianiJochanan
Maria KleinschmidtMaria Magdalena
Wolfgang BüttnerRabbi Nahum
Robert MichalRabbi Josua
Ernst SchlottSprecher


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Bayerischer Rundfunk 1954

Erstsendung: 16.04.1954 | 78'10


In keiner ARD-Rundfunkanstalt verfügbar


Darstellung: