ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel, Kriminalhörspiel


Wählen Sie 74641! Aus den Akten der Kölner Kriminal-Polizei


Jürgen Gütt

Wählen Sie 74641! Aus den Akten der Kölner Kriminal-Polizei (4. Folge: Der Mann mit der Narbe)


Komposition: Kurt Herrlinger


Regie: Gerd Martienzen

Eine Verkehrsstreife fand auf der Autobahn Köln-Frankfurt einen nach einem Überfall schwer verletzten Mann. Unter den Räubern war einer als Polizist und die anderen als Sträflinge verkleidet. Der angebliche Polizist täuschte eine Autopanne vor und bat den Autofahrer, ihn und die beiden Gefangenen nach Frankfurt mitzunehmen. Unterwegs überfielen die drei Gangster den Autofahrer und würgten ihn, bis er bewusstlos war. Die Kriminalbeamten nahmen diese Aussage zunächst sehr skeptisch auf.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Heinz von CleveHans Lembcke, Chef der Kriminalpolizei
Karl-Maria SchleyMelchior Martin
Franz SchneiderRobert Frank, Kriminalinspektor
Frank BarufskiKrüger
Brigitte MiraMarta Bratt
Bruno W. PantelJoseph Kersten
Heinz SchachtFahrer


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Westdeutscher Rundfunk

Erstsendung: 03.07.1959 | 39'00


In keiner ARD-Rundfunkanstalt verfügbar


Darstellung: