ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel, Kurzhörspiel


Heimspiel - 1LIVE Plan B Kurzhörspielwettbewerb


Arthur Rimbaud, Hans Block

Discount - Toujours (Ergänzung eines Bildes)


Komposition: Hans Block

Technische Realisierung: Hans Block


Regie: Hans Block

Das Bild zerbröckelt und verwischt allmählich mit den Versatzstücken der Umgebung. Selbst als geübter Freischwimmer verliert man den Halt. Was am Ende bleibt, ist das Sich-Einfinden in die Verwirrung und das Kontemplieren der Motive der Tapete. Dekonstruktion und Improvisation sind die Mittel dieses Hörspiels, bei dem Musik und Text erst zerstückelt werden und dann verschmelzen.

Hans Block, Jahrgang 1985, ist Komponist, Musiker, Tänzer und Performer in unterschiedlichen Formationen. Er hat u.a. das Musiktheater-Stück "Sonne und Fleisch" (Orphtheater Berlin) entwickelt.

Ausgestrahlt vom Westdeutschen Rundfunk

A
A

Mitwirkende

Sprecher
Alexander Höchst
Hans Block


 


Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Hans Block 2008

Erstsendung: 26.02.2008


In keiner ARD-Rundfunkanstalt verfügbar


Darstellung: