ARD-Hörspieldatenbank

Hörspiel



Walter A. Kreye

Friede für einen Abend?

Weihnachtshörspiel


Technische Realisierung: Peter Schroeder

Regieassistenz: Lothar Kompatzki


Regie: Curt Goetz-Pflug

Friede auf Erden und den Menschen ein Wohlgefallen - zweitausend Jahre ist es her, seit die Botschaft den Hirten auf dem Felde verkündet wurde. Steht die Heilige Nacht nicht als verheißendes Ziel am Ende jeden Jahres? Selbst dort, wo Glaube, Liebe und Hoffnung am meisten in Frage gestellt sind: in der Unfreiheit, hinter dem Stacheldraht ... (Pressetext)

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Herbert StassHannes
Horst NiendorfMartin
Heinz DracheLegrand
Erich PoremskiKommandant
Heike BalzerElsbeth
Arnold MarquisDer Doktor
Herbert WeissbachSchaffner
Gerhard SchwarzSprecher
Anneliese WürtzFrau aus Oldenburg
Hans MahlauMann aus Oldenburg
Edgar OttKriegsgefangener
Jochen SchröderKriegsgefangener
Jurek RestelKriegsgefangener
Oscar KrügerKriegsgefangener


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Sender Freies Berlin 1958

Erstsendung: 23.12.1958 | 35'50


In keiner ARD-Rundfunkanstalt verfügbar


Darstellung: