ARD-Hörspieldatenbank


Hörspielbearbeitung


Theater der Saison


Martin Walser

Zimmerschlacht

Übungsstück für ein Ehepaar

Theatermitschnitt Münchner Kammerspiele


Vorlage: Zimmerschlacht (Theaterstück)

Technische Realisierung: Fritz Braun

Regieassistenz: Ulrich Heising


Regie: Fritz Kortner

"Theater der Saison" im Deutschlandfunk - heute mit Martin Walsers "Zimmerschlacht" in der Münchner Inszenierung von Fritz Kortner. Walsers neues Stück wurde im Dezember 1967 in den Münchner Kammerspielen uraufgeführt, und soeben kam es, freilich ohne den von Kortner angeregten 2. Akt, in Berlin auf die Bühne. Weitere Aufführungen sind vorgesehen, unter anderem eine in Rostock, wo man, anders als in West-Berlin, jedoch gerade den 2. Akt für den wichtigsten hält. Die nun folgende Wiedergabe der Kortner'schen Inszenierung mit Hortense Raky und Werner Hinz ist nur an einigen wenigen Stellen gekürzt. [...] Der 2. Akt spielt ungefähr 15 Jahre später - zwischen denselben Möbeln, in derselben Wohnung, - aber die Konturen des Dialogs sind härter geworden. (Pressetext von 1968)

A
A

Mitwirkende

Sprecher
Hortense Raky
Werner Hinz

Sonstige MitwirkendeFunktion
Fritz KortnerInszenierung


 


Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Deutschlandfunk

Erstsendung: 17.02.1968 | 72'25


Darstellung: