ARD-Hörspieldatenbank

Hörspiel



Adolf Schröder

Der Katzenmörder


Regie: Günter Bommert

Die ganze Stadt ist in Aufruhr. Ein mysteriöser Katzenmörder versetzt die Bevölkerung in einen hysterischen Zustand. Wer ist der Unbekannte? Ein Psychopath? Ein armer Irrer oder ein gemeingefährlicher Verbrecher? Nur das Liebespaar Peter und Agnes berührt die allgemeine Empörung wenig. Es hat andere Sorgen. Peter will Deutschland verlassen. Vage erklärt er Agnes, in diesem Land nicht leben zu können. Agnes versteht seine Motive nicht ... Auch in seinem jüngsten Hörspiel "Der Katzenmörder" zeigt der 28jährige Bremer Adolf Schröder, daß die deutsche Vergangenheit noch immer gegenwärtig ist.  (Pressetext von 1967)

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Angelika ZielckeAgnes
Gerd BaltusPeter
Clemens ArnoldBram
Hans EhmkeLeo
Marie-Luise CardellJauka
Rainer MetzeLuk
Jutta WirschazMule
Ursula LangrockSara
Max du MesnilGroßvater
Matthias FuchsAron
Friedrich Wilhelm TimpeMichael
Otto PreussKommissar


 

Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Radio Bremen 1967


Erstsendung: 10.03.1967 | 46'29


Darstellung: