ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel, Mundarthörspiel



Jep Nissen Andersen

Liekers ansmärt

Heiteres Hörspiel



Regie: Dieter Ehlers

So war es seit altersher: wenn die Frau stirbt und läßt einen Mann "in mittleren Jahren" allein zurück, dann muß über kurz oder lang "wieder 'ne Frau ins Haus"! Erstaunlich, wieviele gute Freunde sowas "an der Hand" oder besser: "in der Hinterhand" haben. Verständlich, daß so ein Witwer um so mißtrauischer wird, je mehr sich die Angebote häufen. Wer dabei am Ende "liekers ansmärt" ist, der Witwer oder der Heiratsvermittler, das zu beantworten, muß diesem Hörspiel vorbehalten bleiben. 

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Heinrich KunstKarl Klütt
Bernd WiegmannRudl Rist
Ruth BunkenburgGrete Rist
Hans Jürgen OttKlaas
Erika RumsfeldStin Stolten
Heinz SchnittkerThiesen, Thies


 


Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Radio Bremen

Erstsendung: 29.11.1969 | 48'20


Darstellung: