ARD-Hörspieldatenbank

Hörspielbearbeitung



Benedict Wells

Fast genial


Vorlage: Fast genial (Roman)

Bearbeitung (Wort): Anja Herrenbrück

Regie: Anja Herrenbrück

Als Francis Dean fast 18 ist, verlässt er seine depressive Mutter und den Trailerpark, in dem er lebt. Er hat erfahren, dass er seine Existenz einem wissenschaftlichen Experiment verdankt - der "Samenbank der Genies", die geniale Kinder von genialen Vätern hervorbringen sollte. Mit seinem besten Freund Grover und der schwierigen Anne May begibt sich Francis, quer durch die USA, auf die Suche nach jenem Mann mit dem Decknamen Donor Jones, der einen IQ von 170 haben soll und aller Wahrscheinlichkeit nach sein leiblicher Vater ist. 

Benedict Wells, geboren 1984 in München, zog nach dem Abitur 2003 nach Berlin, entschied sich gegen ein Studium und widmete sich dem Schreiben. Seinen Lebensunterhalt bestritt er mit diversen Jobs. Mit 23 veröffentlichte er den Roman "Becks letzter Sommer". 

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Ole LagerpuschFrancis
Natalia RudziewiczAnne-May
Jonathan DümckeGrover
Bibiana BeglauMutter
Carsten WilhelmDr. Sheffer
Max MauffBrad Jennings
David FischerCasino Mitarbeiter
Tilo PrücknerIwan
Matthias ScheuerGroupier
Jan UllmannGroupier
Frederick LauAlistair
Hansa CzypionkaAndy
Peter RühringFritz von Wadenfels
Carmen Maja AntoniFrau von Wadenfels
Alexander HauffTony
Reiner SchöneScheich
Juan Carlos Hernández GarciaMexikaner
Viktor NeumannDr. Huckstable


Ole Lagerpusch spricht die Rolle des Francis. | © WDR/Ralf Haarmann

Ole Lagerpusch spricht die Rolle des Francis. | © WDR/Ralf Haarmann

Ole Lagerpusch spricht die Rolle des Francis.
© WDR/Ralf HaarmannOle Lagerpusch spricht die Rolle des Francis.
© WDR/Ralf Haarmann



PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Westdeutscher Rundfunk 2012


Erstsendung: 07.08.2012 | 48'09


Darstellung: