ARD-Hörspieldatenbank

Hörspielbearbeitung, Kinderhörspiel, Musikalisches Hörspiel


Starke Stücke für Kinder


Sylvia Schreiber

Der Nussknacker


Vorlage: Der Nussknacker (Ballett)

Komposition: Peter Tschaikowsky

Regie: Eva Demmelhuber; Frank Halbach

Frolowskoje im Februar 1891- Peter Iljitsch Tschaikowsky komponiert Ballettmusik für den "Nussknacker". Eigentlich ist das eine reizende Geschichte für Kinder, vielleicht auch für Erwachsene, aber bestimmt nicht für Mäuse! Warum auch sollten sich die Nagetierchen für Marie und Fritz interessieren, die am Weihnachtsabend mechanische Puppen geschenkt bekommen? Was juckt sie der schrille Onkel Drosselmeyer, ein hölzerner Nussknacker oder gar eine klebrige Zuckerfee? Bei den Schlapko-Brüdern, die sich mit ihrer Mäusefamilie im Haus von Tschaikowsky eingenistet haben, sieht das anders aus: Die sind ganz wild auf die Geschichte, denn darin kämpft schließlich ein Mäusekönig gegen Zinnsoldaten! Nacht für Nacht stöbern sie klammheimlich in der Partitur herum. Dummerweise hinterlassen die Mäuse dabei kleine braune Ködelchen. Tschaikowsky ist entrüstet und holt sich eine Katze als Kammerjäger ins Haus. Jetzt wird es ungemütlich zwischen Klavier, Nussknacker und Partitur...

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Sunnyi MellesErzählerin
Udo WachtveitlTschaikowsky
Hubert MulzerMarius Petipa
Stefan WilkeningModest Tschaikowsky
Rudolf WesselyDiener Alexej
Michael HabeckIwan Schlapko
Paul HerwigIgor Schlapko
Mira DietlMarie
Ferdinand von CansteinFritz
Jochen StriebeckGroßvater
Thomas LoiblDrosselmeyer
Nico HolonicsNussknacker
Jule RonstedtZuckerfee
Catalina Navarro-KirnerKatze, Freche Maus

Musiker: Max Hanft (Klavier)

 


 

Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Bayerischer Rundfunk / Igel-Records 2010


Erstsendung: 25.12.2010 | 70'15


CD-Edition: Aktive Musik 2010


Darstellung: